2.Berliner Islandpferdetreffen auf der Trabrennbahn Karlshorst

Das erste Mai Wochenende war nicht nur ein besonders sonniges und schönes sondern auch ein besonders erfolgreiches Wochenende – beim 2.Berliner Islandpferdetreffen auf der Trabrennbahn Karlshorst, organisiert vom BIF e.V. (Berliner Islandpferde Freunde), gab es 11x Gold, 9x Silber, 6x Bronze sowie zahlreiche Platzierungen für einige unserer Mitglieder. Und das nicht nur in den Ovalbahnprüfungen sondern auch in vielen Nebenplatzprüfungen wie Gehorsam, Geschicklichkeit, Springen oder Schau im Dressurviereck. Das zeigt wieder einmal wie wunderbar vielseitig Islandpferde doch sind!
Besonders gratulieren möchten wir Isabella Gneist für die Aufnahme in den Jugendkader Berlin-Brandenburg und Marilena Heyl zur LK1 im Fünfgang!

Dieser Beitrag wurde unter Presse, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.